Günther Riebel - 25 Jahre Mitglied des Vorstandes

Am 15.11.2019 hat die Baugenossenschaft Friedberg eG gemeinsam mit Kollegen, dem Aufsichtsrat , Mitgliedern und Freunden der Genossenschaft das 25- jährige Dienstjubiläum vom Vorstand Herrn Günther Riebel gefeiert. Die Feier wurde ohne dem Wissen von Herrn Riebel vom Team der Baugenossenschaft organisiert. Herr Riebel wurde unter einem Vorwand in die Büroräume bestellt und dann mit den eingeladenen Gästen, welche alle eingeweiht wurden, von der Feier überrascht.

Vor rund 25 Jahren, am 15.11.1994 wurde Herr Günther Riebel in der 75. Mitgliederversammlung zum Vorstand der Baugenossenschaft Friedberg eG gewählt und war dann Teil im Dreiergespann mit Herrn Eisenmann und Herrn Rathgeb.
Mit gerade einmal 25 Jahren wurde Herr Günther Riebel zum jüngsten Vorstand in der Wohnungswirtschaft in Bayern. Während der Amtszeit hat Herr Riebel den kompletten modernisierungsfähigen Bestand der Genossenschaft energisch sanieren lassen. Auch der Umzug der Büroräume aus der Frühlingstraße 18 in die schönen modernen Räume am Fritz-Krug-Weg sind auf seine Bemühungen zurück zu führen. Zu guter Letzt hat Herr Riebel auch die Bebauung der ehemaligen Krautgärten, südlich der Wiffertshauser Straße, in die Wege geleitet und den Bestand der Genossenschaft so um 1/3 vergrößert.
Für seine Leistungen in den 25 Jahren wurde Herr Riebel vom Verbandsdirektor der bayerischen Wohnungswirtschaft Herr Maier mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Die Überraschungsfeier war ein gelungenes Fest und wird lange in Erinnerung behalten.